25.November 2011 — Das Volksbegehren „Rettet die S-Bahn Berlin“ soll erfolgreich sein!

Liebe Leserinnen und Leser unserer Webseite.

Rettet die S-Bahn Berlin -PlakatSeit März 2011 kämpft der Berliner S-Bahn-Tisch dafür, dass es keine Teilprivatisierung und keine Privatisierung überhaupt geben darf.Der Berliner S-Bahn-Tisch hat ein Volksbegehren initiiert. Für den Erfolg werden seit längerer Zeit Unterschriften gesammelt, um ein Gesetz für das Land Berlin wirksam werden zu lassen, das den Titel „Gesetz zur Beendigung des Chaos bei der Berliner S-Bahn“ trägt.

Es ist aus unserer Sicht wichtig, das Anliegen zu unterstützen. Deshalb liegen ab sofort Unterschriftslisten auch bei uns im LinksTreff aus.

Unterschriften für das Volksbegehren können Mo. bis Fr. von 16.00 bis 19.00 Uhr geleistet werden.
Listen zur Sammlung von Unterschriften im Bekannten- oder Kollegenkreis sind hier auch erhältlich.

Unter der Losung „Es ist unsere Stadt, es ist unsere S-Bahn!“ stellt der  Berliner S-Bahn-Tisch seine Forderungen, die auch wir, die Mitglieder der BO Wedding unterstützen.

Wer mehr wissen und lesen möchte, der folge diesem Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.