Der Sozialismus als Gesellschaft der Selbstständigen

Der Sozialismus als Gesellschaft der Selbstständigen

Eine Überraschende Möglichkeit für eine Gesellschaft ohne Ausbeutung

von Thomas Kilian

Übergänge von einer Gesellschaftsformation zur nächsten sind in der Geschichte geradezu so sehr das Übliche, dass die typischen Gesellschaftsformationen kaum mehr zu erkennen sind. Dennoch ist es pragmatisch sinnvoll, zunächst die typischen Gesellschaftsformationen hinsichtlich kennzeichnender Eigenschaften zu beschreiben, um dann die Probleme und Chancen eines Übergangs darzulegen. „Der Sozialismus als Gesellschaft der Selbstständigen“ weiterlesen

Moral und Grundeinkommen

Moral und Grundeinkommen

Würde und Nächstenliebe sind durch die Fixierung auf Erwerbsarbeit in Gefahr

von Thomas Kilian

Ein Hindernis bei der Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens stellt die unzureichende Unterscheidung von Moral und Recht in der Bevölkerung dar. Bei empirischen Untersuchungen mit offenen Fragen ist z.b. fast überhaupt keine Trennung zwischen moralischer und juristischer Argumentation festzustellen. „Moral und Grundeinkommen“ weiterlesen

Leistungsprinzip und Grundeinkommen

Leistungsprinzip und Grundeinkommen

Über einen nur scheinbaren Widerspruch

von Thomas Kilian

In der Debatte über das bedingungslose Grundeinkommen drohen die Befürworter den zweiten Schritt vor dem ersten zu tun. Während mittlerweile viele Befürwortergruppen mehr oder weniger gut durchgerechnete Modelle für ein bedingungsloses Grundeineinkommen haben, blocken viele Gegner nicht in erster Linie bei der Finanzierbarkeit der Maßnahme sondern in erster Linie bei ihrer Legitimität. Sie monieren eine Verletzung des Leistungsprinzips, wenn Personen ohne Ansehen ihrer Arbeitsbereitschaft Geld bekommen. „Leistungsprinzip und Grundeinkommen“ weiterlesen

Die ungefälschte Arbeitsmarktstatistik

Tatsächliche Erwerbslosigkeit im November 2011: 3.774.294
Offizielle Erwerbslosigkeit: 2.713.054
Nicht gezählte Erwerbslose: 1.061.240

Nicht gezählte Erwerbslose aufgeschlüsselt:
Älter als 58, beziehen Arbeitslosengeld I und/oder ALG II: 374.592
Ein-Euro-Jobs (Arbeitsgelegenheiten): 181.997